Helmut C.J. Lansbergen

Qualitätsmanager mit Schwerpunkt in HACCP und Güterverkehrsfachwirt-IHK. Erfahrener Auditor mit Konzernerfahrung und Handwerks-Kompetenz. Guter Koordinator und Kommunikator, breit ausgebildet mit starkem Allgemeinwissen und ist außerdem Dozent und Konsulent für Arbeitsschutz (FASI). Bereitschaft zum Reisen, Europaweit erfahren, überbrückt Kultur- und Mentalitätsunterschiede.

Spricht Niederländisch, Deutsch, Englisch und Italienisch fließend und auditfähig, sowie Französisch auf Konversationsniveau inkl. Fachsprache

Qualifikationen

2020

Auditor SMETA,  Social Compliance, Qualität, Lieferkette, Arbeitsschutz und Lead Auditor ISO 28000

2019

Einige Updates betr. IFS Logistics & Global Gap

2019

Qualitätsmanager ISO 9001 TUV (Prüfung Juni/Juli 2019 TÜV Nord)

2019

Lead Auditor ISO 45001 (Februar 2019, BSI, Milano)

2018

GDPR (CSQA- Thiene) Datenschutz

2018

Food Defence (CSQA- Thiene) US/GB Programm

2018

Interner Auditor HACCP (CSQA- Thiene) HACCP Audit 1 & 2nd. Party.

2018

Verbesserung und Bewertung HACCP (CSQA-Thiene)

2018

Aufbau und Implementierung HACCP (CSQA-Thiene)

2018

Lead Auditor ISO 9001 (TÜV Rheinland- Köln)

2018

RSPP Modul A, B C – Konsulent Arbeitssicherheit nach italienischem Recht

2018

Qualitaetsbeauftragter– TUV Rheinland- – April 2018

2017

Berufspädagogik – Zertifikat Ausbilder - Autonome Provinz Bozen

2016

Geprüfter Verkehrsfachwirt – IHK- Dortmund

1992

Speditions- Exportkaufmann

1990

Management - Betriebswirtschaft-Statistik-Marketing-Betriebsorganisation