Dr. Andrea B. Dreusch

Dr. Andrea Dreusch

Mikrobiologin und Hygienikerin mit Schwerpunkt HACCP und Risikomanagement. Unternehmensberaterin und Auditorin mit Konzernerfahrung und Handwerks-Kompetenz.
Leitung des Teams, Moderatorin von Workshops und Zukunftslaboratorien, Lebensmittelsicherheitskultur, Betriebliches Gesundheitsmanagement im QM Bereich (TALVE Programm), Referentin und Autorin.

Berufliche Laufbahn

Mehrwert:
  • SCRUM Master

  • SCRUM Product Owner

  • Ausbilderin (AEVO)

  • Burnout-Coach & Trainerin

  • IRCA-Leadauditorin

  • Gegenprobensachverständige § 42 LFGB (ruhend)

seit 2005

Selbstständige Unternehmensberaterin, Trainerin, Auditorin / Projektmanagerin

CPM Karlsruhe

  • Unternehmensberatung

  • Führungskräftecoaching

  • Zukunftswerkstätten

  • Qualitätsmanagement

  • Laboranalytik

  • Produktsicherheit

  • (x)ACCP

  • Vorbereitung auf (Zertifizierungs-)standards und Normen(reihen) (IFS, BRC, FSSC, GMP, ISO 22716, ISO 13485, ISO 10993)

  • Lieferantenaudits

  • Kontaminationsanalysen

  • Food Safety Culture

  • Teamleitung Food-Safety-Senior-Expert-Team

11/2020 - 03/2021

Director Clinical Research & Study Management

Joimax GmbH, Karlsruhe
Projektarbeit: Vorbereitung des Qualitätsmanagements zur Akkreditierung der Akademie durch das Royal College of Surgeons, Edinburgh; Interimsprojektarbeit: Akkreditierungsvorbereitung (ISO 13485) im Kontext ISO 10993 Biokompatibilität

03/2020 - 10/2020

Manager Business Development & Projektmanagerin

SYNLAB MVZ GmbH, Leinfelden-Echterdingen/Ettlingen
Aufgabengebiet von 03/2020 – 05/2020: Projektarbeit: Konzeptionierung und Realisierung eines vollfunktionierenden Corona PCR-Labors im Zeitraum von nur 10 Tagen (ISO 17025 / GMP)
Aufgabengebiet von 05/2020 – 10/2020: Projektarbeit: Begleitung Aufbau eines zweiten Corona-PCR-Labors, Projektarbeit: Integration zweier Standorte zum Geschäftsfeld Komplementärmedizin.

04/2019 - 03/2020

Sabbatical & nebenberufliche Tätigkeiten

Gezielte Teilnahme an diversen Fortbildungen.
Zahlreich absolvierte Ausbildungen (agiles Management: SCRUM Master & SCRUM Product Owner;
Methoden Human Ressources: Burnout-Coach, psychologischer Coach, Kurzzeit-Therapeutin, Moderatorin Zukunftswerkstätten)
Nebenberufliche Lehrbeauftragte an der SRH-Fachschule, KA für die Kurse Anatomie und Pathologie.

08/2017 - 03/2019
und
01/1997 - 04/2015

Geschäftsführerin & Geschäftsführende Gesellschafterin

MicroMol GmbH, Karlsruhe
01/1997 – 04/2015: Erfolgreiche Führung und Entwicklung des Unternehmens vom Start-up bis zu 25
Mitarbeiter, ganzheitliche Verantwortung in der Administration und im Personalmanagement. Beauftragte für biologische Sicherheit und Arbeitssicherheit im Unternehmermodell. Leitung des mikrobiologischen Labors (Akkreditierung ISO 17025), Leitung des Biokompatibilitätslabors (Akkreditierung ISO 10993). Verantwortung von Analysen (LFGB, VO(EG) 1223/2009 (MHD), ISO 10664 (Reinigungsvalidierung), ISO 11737 (Bioburden), etc.; Einleiten von Förderprojekten (EU, BMBF, AiF…). Gewährleisten der Marketing- undSales-Aktivitäten, Kundenbetreuung.


08/2017 – 03/2019: Nach Tod des Mit-Gesellschafters erneut Übernahme der Geschäftsführung
Erhalt des Betriebs durch Veräußerung sowie zielführende Integration in einen Konzern. Sicherstellen der operativen und strategischen Weiterentwicklung des Unternehmens.

02/2016 - 07/2017

Akademieleitung

BAV Akademie, Offenburg
Ganzheitlicher organisatorischer, wirtschaftlicher und personeller Aufbau der Hygiene-Akademie.
Organisation und Planung der Zertifizierungen. Bestandene AZAV-Zertifizierung durch eine adäquate und präzise Vorbereitung des Qualitätsmanagements. Durchführen von Förderprojekten. Professionelles Fundraising zum Erhalt und Ausbau der Akademie. Personal- sowie Ressourcenmanagement.

Publikationen

Auszug aus der Publikationsliste

2021

Lebensmittelsicherheitskultur: Wie man Verhalten verändert und Produktsicherheit verbessert

DLG-Verlag, ISBN 978-3-7690-0859-3

2020

BGM im Qualitätsmanagement: Unternehmenserfolg durch psychische Gesundheit bei der Arbeit; Haufe-Verlag; ISBN 978-3-648-14312-4

2016

Dreusch, A.B.; Andrei P.; 2016; Speiseeis; in: Handbuch Lebensmittelhygiene (Eds: Fehlhaber K., Kleer, J., Kley, F.); Behr´s Verlag. ISBN 978-3-89947-194-6

2015

Dreusch A.B., Klaus, S.; 2015; HACCP-Dokumentation mit mobilen Erfassungssystemen; in: Handbuch der Gemeinschaftsgastronomie (Eds: Peinelt & Wetterau);

Rhombos Verlag; ISBN 978-3-944101-51-4

2012

Lebensmittelhygiene richtig umgesetzt

Ernährung & Medizin 27 (1): 20-23

2012

Germ or not germ: microbiologically immaculate foods

Deutsche Lebensmittelrundschau 108 (12): 648 - 651

2011

Dreusch A.B.; Simsek, H; 2011; Halal: Einbindung in QM-Systemen

Behr´s Verlag; ISBN 978-3-89947-777-1

2009

Dreusch A.B., Rudy W.; 2009; Problematik, Nachweis und neue Möglichkeitenfür die Analyse versteckter Lebensmittelallergene

Journal für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit 4 (2): 13-18

2008

Neue Gefahren und alte Bekannte: Biologische, chemische Gefahren, Allergene, Viren - Gefährdungen erkennen, Sicherheit gewährleisten

Behr´s Verlag; ISBN 978-3-89947-493-0

Weiteres Engagement:
  • ​Referentin für Qualitätsmanagement, Hygiene, Food

  • Lehrbeauftragte/Trainerin

DEKRA-Akademie 

TÜV SÜD Akademie

SRH Fachschule Karlsruhe 

  • Fachexpertin Food

Bavaria Certification

  • Leiterin Gremium “Mikrobiologische Kriterien für Lebensmittel” 

Verband der unabhängigen Prüflaboratorien VUP

  • Lead-Auditorin ISO 9001 

QS Zürich AG

  • Gründerin & Organisatorin des “Karlsruher Lebensmittelsymposium” 

  • Teamleiterin des Expertennetzwerks “FPQS”

  • Director & Teamleitung CPM Food-Safety-Senior-Expert-Consulting-Team

  • Ehrenamtliche Richterin beim Verwaltungsgericht KA

 

(2019 – heute)

(2016 – heute)

(2019)

(2015 – 2017)

(2014 – 2019)

(2008 – 2017)

(2005 – 2013)

(2004 – 2015)

(2015 – heute)

(2020 – heute)