Detail mikrobiologische Probennahme, Hygienemonitoring, Labor
CPM arbeitet ausschließlich mit Partner*innen zusammen, die über die entsprechende Ausbildung und nachgewiesene, langjährige Erfahrung verfügen. Viele erfolgreich abgeschlossene, gemeinsame Projekte bestätigen deren Kompetenz. Je nach Anforderung werden weitere, zertifizierte Partner*innen aus dem umfangreichen Netzwerk des CPM hinzugezogen.

HISTORIE

1997 starten wir als Beratungsabteilung des Labors MicroMol in Karlsruhe. Mikrobiologische Probennahme, und Hygienemonitoring bildeten die Grundlage für Lebensmittelsicherheit.

2005 etablieren wir den Namen FPQS als Brand. Das erste Beraterteam entsteht zu Lebensmittelsicherheit, Qualitätsmanagement, IFS, BRC und HACCP.

2007 wird die jährliche Fortbildung als KALS Karlsruher Lebensmittelsymposium gelabelt.

Das Team wird um den Schwerpunkt Allergene erweitert.

2015 gründen wir uns unter dem Namen CPM aus.

2016 wird das Team erneut erweitert. Der Schwerpunkt Catering wird ausgebaut, wir beschäftigen uns mit Arbeitssicherheit und Betrieblichem Gesundheitsmanagement (ISO45001).

2020 beschäftigen wir uns vorrangig mit Mikrobiologie und Hygiene und SARS.

2021 ergänzen wir   Lebensmittelsicherheitskultur und Architektur, erweitern erneut das Team und bieten E-Learnings an.

Unsere neuesten Beratungsthemen führen in die Zukunft: Nachhaltigkeit (ISO26000, SMETA) und Umweltschutz (ISO14001),  CO2 und Veganismus.